Blätterteigsäckchen mit Zuchini- Champignon Füllung

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteige 2
Zucchini 1 mittelgroße
Champignons, frische 100 g
Salsiccia 1 grobe
Radicchio 0,5 Kopf
Gorgonzola 50 g
etwas Butter zum Anbraten etwas
Zwiebel 1 große
Salz und Pfeffer etwas
Bergkäse 30 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel, Zucchini, Champignons und Radicchio fein in Würfel schneiden. Die Salsiccia von ihrer Haut befreien und grob mit den Händen zerdrücken. In eine heiße Pfanne etwas Öl oder Butter geben und die Hälfte der Zwiebeln dazugeben. Die ganze Zucchini und alle Champignons dazugeben und mit anrösten. Mit geriebenen Bergkäse bestreuen. Lecker schmeckts auch wenn man etwas Schinken dazugibt.

2.In einer weiteren Pfanne wieder etwas Butter oder Öl heiß machen und den Radicchio, die andere Hälfte der Zwiebel und die abgezogene und grob zerdrückte Salsiccia dazugeben und anschwitzen lassen. Zum Schluss den Gorgonzola in Stücke zur Radicchio-Salsiccia Mischung dazugeben und schmelzen lassen. Alles salzen und pfeffern. Aus dem Blätterteig ca 10 cm große runde Kreise ausstechen, diese mit den verschiedenen Füllungen befüllen und als Säckchen verschließen.

3.Mit einem Ei oder etwas Milch die einzelnen Säckchen bestreichen und bei 200-220°C für 20-30 min in den Ofen geben. Gutes Gelingen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigsäckchen mit Zuchini- Champignon Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigsäckchen mit Zuchini- Champignon Füllung“