Pfannkuchen: Omelettes mit Champignons und Schinken

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 4 EL.
Eier 3
Milch 1 Schuss
Gouda gerieben 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Champignons 250 Gramm
Schinkenwürfel 100 Gramm
Zwiebel 1
Petersilie 2 EL.
Ei 1
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Mehl, drei Eier, Milch, Gouda und Salz gut verrühren, so das ein noch recht flüssiger Teig entsteht, in einer großen Pfanne Öl erhitzen und zwei große Omelettes ausbacken, und warmstellen.

2.Nun die Zwiebel in Würfel, die Champignons in Scheiben schneiden, und mit den Schinkenwürfel gar dünsten, 1 Löffel Petersilie dazugeben, und mit Salz und Pfeffer würzen, ein Ei einrühren und damit alles binden.

3.Die Omelettes auf einen Teller legen eine Hälfte mit der Cahampignon Masse füllen und umklappen, mit einem Löffel Petersilie bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen: Omelettes mit Champignons und Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen: Omelettes mit Champignons und Schinken“