Champignon-Lauch-Tarte mit Senfquark

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Mehl 150 g
gemahlene Haselnüsse 100 g
weiche Butter 125 g
Eigelb 1
Belag: etwas
Champignons 200 g
Schalotten 2
Lauch 2 Stangen
Thymian etwas
Sahne 200 g
Eier 4
geriebener Käse 80 g
Quark: etwas
Schnittlauch 1 Bund
Quark 150 g
Senf nach Geschmack etwas
Traubenkernöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.Mehl und Nüsse in einer Schüssel verrühren. Butter, Eigelb, etwas Zucker, Salz und 3EL Wasser zufügen. Die Zutaten gut durchkneten. In Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen. Danach auf einer bemehlten Fläche in Tarteform ausrollen.

2.Champignons und Zwiebeln fein würfeln. Thymian von den Blättern zupfen. 2EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin andünsten, Zwiebeln und Thymian zugeben und andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Lauch längs halbieren und in ca. 2cm Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen.

4.Ausgerollten Teig in eine Tarteform legen und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad etwa 10min. vorbacken. Aus dem Ofen nehmen und 10min abkühlen lassen. Champignons und Lauch in der Form verteilen.

5.Sahne mit Eiern verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Gemüse gießen, mit Käse bestreuen und im Ofen weitere 25min. backen.

6.Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit dem Quark verrühren. Senf je nach Geschmack unterrühren und mit Salz abschmecken. Das Öl unterrühren, damit der Quark sämiger wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Lauch-Tarte mit Senfquark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Lauch-Tarte mit Senfquark“