Schoko-Biskuitrolle mit Himbeeren

40 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 100 g
Zitronenschale gerieben 1 EL
Mehl 100 g
Kakaopulver 4 EL
Joghurt 250 g
Sofortgelatine 1 Päckchen
Sahne 250 g
Himbeeren TK 400 g
Puderzucker etwas
Wasser 2 EL

Zubereitung

1.Eier trennen, dann das Eiweiß steif schlagen. Eigelb Zucker, Zitronenschale und 2 EL Wasser schaumig rühren. Mehl und 2 EL Kakao unterrrühren. Zum Schluß den Eischnee unterheben. Die Teigmasse auf einem mit Backpapier belegten Blech aufstreichen und mit 160 ° Umluft 10 Minuten backen.

2.Geschirrtuch mit Zucker bestreuen und die heiße Bsikuitplatte darauf stürzen. Backpapier abziehen und die Platte aufrollen. Auskühlen lassen.

3.Joghurt mit 2 EL Kakaopulver verquirlen. Sofortgelatine untermischen. Sahne steif schlagen mit den Himbeeren vermischen. Sahne-Himbeeren unter die Joghurtmasse heben.

4.Buiskuit aufrollen mit der Joghurtmasse bestreichen, und natürlich ohne das Tuch, wieder aufrollen. Mit Puderzucker bestreuen.

5.Bilder kommen morgen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Biskuitrolle mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Biskuitrolle mit Himbeeren“