Himbeer - Schoko Bisquitrolle

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4 Stck
Zucker 125 gr.
Vanillezucker 1 Pckg.
Mehl 80 gr.
Speisestärke 40 gr.
Kakaopulver 80 gr.
Backpulver 1 TL
Himbeeren - frisch oder tiefgekühlt 250 gr.
Gelatine 4 Bl.
Sahne 500 ml.
Zucker 80 gr.
Vanillezucker 1 Pckg
dunkle Schokospäne etwas
Puderzucker nach belieben etwas

Zubereitung

Anleitung : Backofen auf 190°C ( Umluft 170°C ) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß mit 4 Eßl. kalten Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelbe verquirlen, und unter den Eischnee heben. Mehl, Kakaopulver, Stärke und Backpulver mischen. Über den Eischnee sieben und vorsichtig unterziehen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 12 - 15 min. backen. Die Bisquitplatte auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen und das Packpapier vorsichtig lösen. ( wenns zu sehr klebt ein wenig mit Wasser beträufeln). Den Boden mit dem feuchten Geschirrtuch zusammen aufrollen und auskühlen lassen. Himbeeren auftauen. Gelatine einweichen. Zucker, Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Die Gelatine bei schwacher Hitze auflösen und ca. 3 Eßl. Sahne unterrühren. Die restliche Sahne unterheben. Die Bisquitplatte entrollen und die Sahne daraufstreifen. Die gut abgetropften Himbeeren darauf verteilen und die Platte wieder aufrollen. Die fertige Rolle ca. 3 Std. kühl stellen. Mit Puderzucker und Schokospäne verzieren. Fertig .. und dann ..... GUTEN HUNGER

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer - Schoko Bisquitrolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer - Schoko Bisquitrolle“