Straußenfilet mit Portweinsauce

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Straußen-Filets 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zitrone unbehandelt 1
Preiselbeeren aus dem Glas 75 g
Rinderfond 500 ml
Portwein 250 ml
Essig 1 EL
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Für die Sauce die Zitronewaschen und achteln,mit Preiselbeeren,Rinderfond ,Portwein,Essig und Butter in einem Topf 30 Min einreduzieren lassen,bis die Sauce leicht dicklich ist.Zitrone entfernen,mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Straußensteaks waschen und trocken tupfen,in etwas Öl von jeder Seite ca.3-4 Min braten.mit Salz und Pfeffer würzen.Anschließend in Alufolie einpacken und ruhen lassen.Als Beilage Rosmarinkartoffeln und Keniabohnen

Auch lecker

Kommentare zu „Straußenfilet mit Portweinsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Straußenfilet mit Portweinsauce“