Quarkkuchen ohne Boden

10 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Magerquark 1000 Gramm
Zucker 150 Gramm
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 2 Päckchen
Backspray oder Öl etwas
Gries 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steifschlagen.

2.Eigelb mit Quark, ZUcker und Puddingpulver verrühren.

3.Nun das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

4.Eine Springform mit Backspray leicht einfetten und mit Gries ausstreuen. Nun die Masse in die Springform füllen und ab in den vorgeheizten Backofen schieben. Das ganze etwa 50-60 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkuchen ohne Boden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkuchen ohne Boden“