Luftiger Käsekuchen ohne Boden

Rezept: Luftiger Käsekuchen ohne Boden
ohne Boden ist mir der Käsekuchen noch lieber
61
ohne Boden ist mir der Käsekuchen noch lieber
19
27690
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Butter
250 g
Zucker
4
Eier
1
Limette
125 g
Grieß
2 TL
Backpulver
1 Päckchen
Pudingpulver Vanille
750 g
Magerquark
1 Pr
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
27,3 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Luftiger Käsekuchen ohne Boden

ZUBEREITUNG
Luftiger Käsekuchen ohne Boden

1
Springformboden mit Backpapier auslegen, den Rand mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 170° Grad vorheizen
2
Butter, Zucker und Salz cremig schlagen. Eier trennen und die Eigelbe nacheinander zu der Buttermasse geben.
3
Die Limette heiß abspülen, die Schale abreiben und den Abtrieb unterrühren. Grieß, Puddingpulver und Backpulver mischen und hinzufügen. Den Quark einrührenund mit dem Mixer eine gleichmäßige Masse erstellen. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
4
Die Masse in die vorbreitete Springform geben. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad im unteren Ofendrittel ca. 60 Min. backen.

KOMMENTARE
Luftiger Käsekuchen ohne Boden

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den hast du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Miez
   Miez
... macht Laune auf´s Nachmachen; ein prima Kuchen, finde ich. Grüße, micha
Benutzerbild von Cankuna
   Cankuna
Hört sich sehr lecker an. Das Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
So muß Käsekuchen sein. LG Elfe
   M****8
Käsekuchen ohne Boden mag ich am liebsten LG Sabine

Um das Rezept "Luftiger Käsekuchen ohne Boden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung