Romanesco-Kartoffelstampf

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel ca. 400 g 1
Butter 70 g
Kartoffeln 500 g
Romanesco 700 g
Salz etwas
glatte Petersilie 1 Bund
Milch 150 ml
Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Gemüsezwiebel pellen, halbieren, in Scheiben schneiden und in 50 g geschmolzener Butter bei milder Hitze 15 Minuten goldbraun dünsten. Kartoffeln schälen, würfeln, Romanesco in kleine Röschen teilen und beides in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten weich kochen. Petersilienblätter abzupfen und hacken. Romanesco und Kartoffeln abgießen und gut abtropfen lassen.

2.Milch, 20 g Butter, Salz, Pfeffer und Muskat in einem Topf heiß werden lassen. Romanesco, bis auf einige Röschen, und Kartoffeln zugeben, mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Petersilie und restliche Röschen unterheben, evtl. nachwürzen, mit den Schmelzzwiebeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Romanesco-Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Romanesco-Kartoffelstampf“