Hirschbraten

40 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hirschbraten 1000 gr.
Zwiebeln 2 Stk.
Lorbeerblatt, Nelken,Pfefferkörner 2 Stk.
Wildgewürz 2 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Trockener Rotwein 500 ml

Zubereitung

1.Fleisch 3 Tage vor der Zubereitung einlegen: Zwiebeln schälen und 1/4 teln , das Fleisch abwaschen , mit Küchenkrepp trocken trupfen. In eine verschließbare Schüssel mit Deckel geben die Zwiebeln , Lorbeerblatt , Nelken, Pfefferkörner , Wildgewürz zum Fleisch geben und das Fleisch jeden Tag wenden.

2.Zubereitung : Bratfett in der Pfanne heiß werden lassen . 2 Zwiebeln hacken , im heißen Fett glasig dünsten, dann das Fleisch dazugeben und scharf anbraten, wenden und auch scharf anbraten. Mit ca 400 ml Wasser ablöschen und ca 1 Stunde köcheln lassen . Nach 1 Stunde 25o ml trockener Rotwein dazugeben und mit Bratensoße binden. Dazu gab es Kartoffelknödel , Peiselbeeren und einen Feldsalat.

Auch lecker

Kommentare zu „Hirschbraten“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirschbraten“