Delikatess-Sauerbraten aus Pferdefleisch *Pferdefleisch

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pferdefleisch, Schmorbraten frisch 500 Gramm
*** für die Beize *** etwas
Wasser 1000 ml
Zwiebel frisch geviertelt 1
Essig 4 EL
Rotwein leicht 1 Tasse
Salz 1 TL (gestrichen)
Zucker 0,5 TL
Lorbeerblatt Gewürz 1
Gewürznelken 3
Pimentkörner 3
*** für die Sauce *** etwas
Sahne, sauer 500 ml
Rotwein leicht 150 ml
Soßenkuchen 20 Gramm
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Bratfett (tierisches Fett) etwas
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Die Zutaten für die Beize in einen Topf geben, ca. 10 min köcheln und abkühlen lassen. Das Fleisch einlegen, abdecken und 1-2 Tage kühl stellen.

2.Fleisch aus der Marinade nehmen, gut abtrocknen, salzen und pfeffern und in heißem Fett von allen Seiten anbraten. Fleisch herausnehmen und in Alu-Folie wickeln. Die Zwiebeln aus der Marinade nehmen und kurz im Bratfett anschwitzen. Rotwein zugeben und einreduzieren lassen. 100 ml Sahne zugeben und nochmals einreduzieren lassen.

3.Mit der restlichen Sahne auffüllen, die Gewürze aus der Marinade, Soßenkuchen und Fleisch zugeben und auf kleiner Stufe zugedeckt ca. 2-3 Stunden garen.

4.Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden und in Alu-Folie warm stellen. Soße durch ein Sieb geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit Mondamin oder kalter Butter binden.

5.Fleisch und Sauce auf vorgew. Tellern anrichten und mit Thüringer Klößen und frischen Salat servieren.

6.Wein-TIPP: leichter Rotwein

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Delikatess-Sauerbraten aus Pferdefleisch *Pferdefleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Delikatess-Sauerbraten aus Pferdefleisch *Pferdefleisch“