Spaghetti-Salat mediterran

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 200 g
Tomaten 3
Salatgurke 0,5
Oliven schwarz 12
Paprikaschoten grün 0,5
Für das Dressing etwas
Olivenöl 4 EL
Senf 2 EL
Honig 1 EL
Balsamico 2 EL
Gemüsebrühe 6 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen.

2.Die Tomaten waschen und achteln. Die Salatgurke schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Oliven (ohne Kern) halbieren. Die Papikaschote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden - um mehr Farbe in den Salat zu bringen kan man eine gelbe nehmen, ich hatte gerade nur eine grüne.

3.Alle Zutaten zusammen mit den grob zerkleinerten Spaghetti in eine große Schüssel geben. Das Öl mit dem Senf und dem Honig verrühren. Den Balsamico und Gemüsebrühe unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über den Salat geben und alles gut vermengen. Dazu passt frisches Brot.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Salat mediterran“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Salat mediterran“