Muffin mit Schokokern und Baileys

1 Std 30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Teig : etwas
Mehl 150 gr.
Backpulver 1 Pk.
Natron 0,25 TL
Kakao 2 EL
Ei 1
Zucker 75 gr.
weiche Butter 50 gr.
Milch etwas
Baileys 50 ml
Für die Füllung : etwas
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 Pk.
Zucker 1 TL
Schokolade Vollmilchnuss 6 Stk.

Zubereitung

1.Das Mehl , Backpulver , Kakao und Natron in eine Schüssel sieben und beiseite stellen . Das Ei mit dem Zucker und der Butter schaumig schlagen . Die Mehlmischung hinzu geben und mit etwas Milch zu einem glatten Teig verarbeiten .

2.Jetzt den hellen Teig in die Muffinformen bis zur Hälfte einfüllen . Zu dem restlichen Teig den Kakao und den Baileys hinzufügen und gut unterrühren . Die Schokoladenstücke in den hellen Teig stecken und mit dunklen Teig auffüllen . Mit einem Kuchengabelstiel den dunklen Teig in den hellen Teig etwas einrühren ( Marmorieren )

3.Jetzt die Muffinform in den auf 175 Grad vofgeheizten Backofen schieben und 20 Minuten backen Nach Ablauf der Backzeit 5 Minuten ruhen lassen , dann aus der Form nehmen und gut auskühlen lassen .

4.Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen . Die ausgekühlten Muffins quer durchschneiden . Die Sahne mit einen Spritzbeutel auftragen und den Deckel wieder darauf setzen . Jetzt noch ein kleines Sahnehäubchen auf Deckel .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffin mit Schokokern und Baileys“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffin mit Schokokern und Baileys“