Muffins mit Schokosplitter

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zartbitterschokolade 100 Gramm
Mehl 200 Gramm
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Backpulver 3 Teelöffel (gestrichen)
Zucker 150 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Butter weich 200 Gramm
Eier Größe M 3
Milch 100 ml
Papierförmchen 12
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1825 (436)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
47,3 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

ZUm Vorbereiten heizen Sie den Backofen bei 160 Grad vor. Stellen die papierförmchen in die Muffinform. Hacken die Schokolade in kleine Stücke. Für den Teig Mehl mit Pudding-Pulver und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Mixer kurz auf niedrigste , dann auf höchste Stufe 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. 2/3 der Schokolade kurz unterrühren. Teig gleichmäßig in die Muffinform verteilen und mit der übrigen Schokolade bestreuen. Ab in den Backofen und 25 Minuten backen.Aus den Ofen nehmen und erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins mit Schokosplitter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins mit Schokosplitter“