Tomatenkörbchen mit Krabbencocktail gefüllt

Rezept: Tomatenkörbchen mit Krabbencocktail gefüllt
Als Vorspeise oder Zwischendurch, leckerer und Extravagant
7
Als Vorspeise oder Zwischendurch, leckerer und Extravagant
00:10
7
6651
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Fleischtomaten frisch
250 g
Cocktailschrimps
150 g
Majonaise
1 EL
Crème fraîche
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Weinessig
1 EL
Hohnig
2 EL
Cognac
Salz
Pfeffer weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatenkörbchen mit Krabbencocktail gefüllt

Eierküsschen

ZUBEREITUNG
Tomatenkörbchen mit Krabbencocktail gefüllt

1
Aus jeder Tomate 2 Ecken rausschneiden und die Tomate vorsichtig aushöhlen sodas ein Körbchen entsteht. Das Ausgehölte Tomatenfleisch von den Kernen berfreien und fein würfeln.
2
Aus Majonaise, Creme Fraiche, Tomatenmark und Hohnig eine cremige Cocktailsoße rühren, mit Salz, Pfeffer, Essig abschmecken und den Cognac zugeben. Zum Schluß die Krabben (Nordseekrabben schmecken am besten) und die Tomatenwürfel.
3
Den fertigen Cocktail vorsichtig in die Tomatenkörbchen füllen, mit frischen Kräutern garnieren und anrichten. Dazu passt am besten deftiges Knobibaguette oder Toast.

KOMMENTARE
Tomatenkörbchen mit Krabbencocktail gefüllt

   Reni464
Das wird uns schmecken, dafür bekommst du die Sternchen. Liebe Grüße Reni
Benutzerbild von Ingwerwurzel
   Ingwerwurzel
Sieht sehr lecker aus. 5 super * dafuer LG Monika
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Klingt und schau sehr lecker aus, werd ich probieren - ***** für dich
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr gutes Rezept gebe Dir 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von gabik1960
   gabik1960
Lecker LG Gabi

Um das Rezept "Tomatenkörbchen mit Krabbencocktail gefüllt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung