Gurkensuppe mit Lachs

Rezept: Gurkensuppe mit Lachs
6
00:10
2
1080
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Gurken
500 g
Lachs frisch
100 ml
Sahne
800 ml
Hühnerbrühe
Zitronensaft
1 EL
Dill
1 Teelöffel
Curry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gurkensuppe mit Lachs

Gefülltes Doppelfilet von der Rotbarbe, Hummerbouillon-Kartöffelchen und Safran-Jus

ZUBEREITUNG
Gurkensuppe mit Lachs

1
Gurken schälen und in Würfel schneiden, Butter in einem Topf erhitzen und Gurkenwürfel darin andünsten. Mit Hühnerbrühe ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.
2
Den Lachs in Mungerechte Stücke schneiden (wenn gefroren rechtzeitig auftauen). Gurkensuppe gut pürieren, bis sie schön sämig ist. Sahne und Zitronensaft hinzugeben (einen guten Schubser).
3
Curry und Dill hinzugeben, das ganze Salzen und eventuell mit etwas Hühnerbrühenpulver abrunden. Ich hab auch noch etwas Creme fraich hinzu gegeben, das rundet es noch etwas ab.
4
Wenn die Suppe schmeckt, den Lachs hinzugeben, der muss NUR 3 Minuten in der Suppe ziehen, dann kann und sollte sofort gegessen werden, dann ist er richtig schön zart! Das Gericht ist so einfach, aber was richtig feines und leckeres! Einfach mal ausprobieren!

KOMMENTARE
Gurkensuppe mit Lachs

Benutzerbild von MaschaD
   MaschaD
hört sich sehr erfrischend an, muss ganz schnell ausprobiert werden, solange die sonne ab und zu noch rauskommt ;-) *****
Benutzerbild von Margherita
   Margherita
Das muss ich ausprobieren. LG Margrit

Um das Rezept "Gurkensuppe mit Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung