Kalte Gurken-Buttermilch-Suppe

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurken 2
Knoblauchzehe 1
Schmand 150 g
Buttermilch 500 ml
frischer Dill, fein gehackt 2 EL
frisch gepresster Zitronensaft 2 EL
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Piment d'Espelette etwas

Zubereitung

1.Die Gurken schälen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen und dann die Gurke in Stücke schneiden und in eine hohe Schüssel geben. Den Knoblauch grob zherschneiden und zu den Gurken geben. Jetzt schon etwas salzen und pfeffern. Eine Prise Zucker und den Zitronensaft dazugeben.

2.Nun den Schmand und die Buttermilch dazugeben und mit dem Zauberstab sehr fein pürieren und dann nochmals mit Salz und Pfeffer, mit Zucker und mit Piment d_'Espelette abschmecken. Und dann die Suppe mindestens 2 Stunden - je länger je lieber - kalt stellen.

3.Dann die Suppe in Schalen geben, zur Deko kann man noch ein Löffelchen Schmand und etwas Dill dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Gurken-Buttermilch-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Gurken-Buttermilch-Suppe“