Geeiste Gurkensuppe

Rezept: Geeiste Gurkensuppe
lecker und leicht
12
lecker und leicht
00:40
5
16248
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Salatgurke
3 Stk.
Knoblauchzehe
1 Stk.
Limette
4 cl
Knoblauchessig
1 EL
Olivenöl kalt gepresst
500 gr.
Naturjoghurt
1 Bund
Dill frisch
Fleur de Sel Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
6,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geeiste Gurkensuppe

GEMÜSE SNACK PASTINAKENCHIPS
Nicht nur Salz Pfeffer

ZUBEREITUNG
Geeiste Gurkensuppe

1
Die Gurken schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend klein würfeln. Den halben Bund Dill von den Stengeln lösen. Die Knoblauchzehen klein hacken.
2
Die vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab zerkleinern. Den Saft der Limette, das Olivenöl und den Knoblauchessig (setze ich selbst an) beifügen, mit dem Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Anschließend die Suppe für ca. 30 Min. in den Gefrierschrank stellen. Vor dem servieren die Teller mit den restlichen Dill garnieren.

KOMMENTARE
Geeiste Gurkensuppe

   Coonyy
Sehr lecker, allerdings habe ich nur eine Knoblauchzehe genommen und das war für uns schon fast zu viel
   robbi9
Endlich jemand der die Kerne aus den Gurken nimmt. Schon dafür gäbe es Sterne. servus robbi
Benutzerbild von GreenHotChilli
   GreenHotChilli
Klasse Süppchen und ich liebe Fleur de Sel.... GVLG Tania
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
eine leichte und leckere Suppe 5 *****
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Mmmmmmm..... superleckeres Süppchen.....5 ***** glg Heidi

Um das Rezept "Geeiste Gurkensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung