Blumenkohlcremsuppe

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1 Stück
Kohlrabi frisch 1 Stück
Karotte rot 1 Stück
Fleischknochen 1 Pfund
roher Schinken 200 Gramm
Zwiebel weiß 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Sellerie frisch 0,125 Stück
Butterschmalz 75 Gramm
Butter 25 Gramm
Tostbrot 2 Scheibe
Muskat 1 Prise
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 2 Stück
Petersilie gehackt 1 Handvoll
Knochenbrühe 2 Liter
Sojasauce 2 EL (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Aus den Fleischknochen sowie Gemüseputzresten eine Brühe kochen, diese sollte mit kaltem und nicht gesalzenen Wasser angesetzt und gezogen werden.

2.In der fertigen durchgeseihten Brühe dann die Blumenkohlröschen und die gewürfelten Kohlrabi,- Zwiebel und Karottenstückchen garen, nach 15 Minuten einige Blumenkohlröschen herausnehmen, um sie später als Einlage wieder in die Suppe zu geben.

3.Nach einer Kochzeit von ca. 30 Minuten die Suppe Passieren bzw. mit dem Pürier Stab zu eine Cremesuppe verarbeiten, die Frühlingszwiebelringe, Petersilie und Blumenkohlröschen wieder in die Suppe geben, kurz mit simmern lassen und Alles mit den Gewürzen abschmecken. Vorsicht mit dem Muskat, es sollte nicht vorschmecken!

4.Zum Servieren der Suppe noch einige, in Butter geröstete, Weißbrotwürfel zugeben und fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlcremsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlcremsuppe“