Schmorgurken mit Kapern

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Landgurken aus dem Garten 500 Gramm
Zwiebel mittelgroß 1 Stück
Butterschmalz 1 EL
Salz + Pfeffer etwas
Zitronensaft frisch gepresst 3 EL
Zucker etwas
Hühnerbrühe instant 200 ml
Butter 30 Gramm
Crème fraîche 150 Gramm
Dill frisch 2 EL
Kapern Nonpareilles 1 kl. Glas

Zubereitung

1.Als erstes habe ich die Gurken geschält, längs halbiert und mit einem Teelöffel die Kerne entfernt. Dann nochmals längs halbiert und in ca. 1 cm dicke Stücke geschnitten.

2.In einem ausreichend großen Schmortopf habe ich dann das Butterschmalz erhitzt und die klein gewürfelte Zwiebel glasig angehen lassen.

3.Jetzt kommen die Gurkenstücke hinzu. Hitze hochstellen und Alles gut anbraten lassen.

4.Mit Salz und Zitronensaft würzen und die Hühnerbrühe angießen. Deckel nicht schließen und Alles offen garen lassen.

5.In der Zwischenzeit einen kleineren Topf bereit stellen mit Sieb. Denn jetzt werden die Gurken abgeschüttet und der Sud in dem kleinen Topf aufgefangen, denn den brauchen wir schließlich noch.

6.Da die Gurken ziemlich eingeschrumpelt sind, reicht der kleine Topf. Denn nun kommt zu dem Sud kalte Butter und Crème Fraîche und wird kurz aufgekocht. Mit dem Schneebesen gut aufschlagen (emulgieren).

7.Jetzt noch mal die Gurkenstücke zu geben und mit Zucker, Salz, Pfeffer, Dill und Kapern abschmecken.

8.Wir hatten dazu Fischstäbchen, war lecker. Aber alles Kurzgebratene geht auch. Wie jeder mag - und deshalb sage ich jetzt: Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgurken mit Kapern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgurken mit Kapern“