Schinken-Gemüse-Nudeln

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Muschelnudeln 320 gr.
Cocktailtomaten 100 gr.
Zucchini 120 gr.
Olivenöl 2 EL
Zwiebel gehackt 120 gr.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Butter 2 EL
Weißwein 80 ml
Hühnerbrühe 160 ml
Sahne 200 ml
Kochschinken 200 gr.
Pecorino 4 EL
Muskat, Salz, Pfeffer, Zucker etwas

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich Sallzwasser aldente kochen. Tomaten waschen, halbieren. Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten und Zucchini in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kräftig anbraten, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Zwiebeln und Knoblauch in Butter andünsten, Weißwein und Hühnerbrühe angießen, aufkochen lassen, Sahne

2.einrühren, Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Schinken in die Soße geben. Paster abschütten und mit der Soße mischen. Schinken-Sahne-Nudeln anrichenten, Tomaten und Zucchini dazugeben. mit frisch ger. Pecorino bestreuen. Schmeckt auch lecker überbackene. Guten Appetit!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Gemüse-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Gemüse-Nudeln“