Schinken-Tomaten Makkaroni

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eierteigwaren Makkaroni Packung
geriebender Emmenalter 80 Gramm
Tomaten 800 Gramm
Zucchini 200 Gramm
Zwiebel 1 normale
roher Schinken 150 Gramm
Orengano 1 TL
Basilikum klein gehackt - frisch 10 Blätter
Soße Hollondaise 1 Packung
Milch 5 El

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser zum kochen bringen.Tomaten entkernen und klein schneiden. Zucchini und Zwiebeln in Würfel scneiden. Schinken in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln in der Pfenne glasig anbraten dann die Zucchini salzen und pfeffern und dazu geben. Etwas dünsten lassen.Dann die Zucchini und Schinkenwürfel kurz mitschmoren lassen. Die Hollondaise und die Milch hinzugeben und so lange rühren bis eine cremige Soße ensteht. Nochmal kurz durchhitzen lassen bis die Tomaten und Zucchini weich sind.Den Basilikum und den Orengano hinzugeben, durchrühren und mit den gekochten Makkaroni servieren! lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Tomaten Makkaroni“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Tomaten Makkaroni“