Schinken-Tomaten Makkaroni

Rezept: Schinken-Tomaten Makkaroni
Roher Schinken mit Tomaten, Zucchini und Käse - leckere Soße!
4
Roher Schinken mit Tomaten, Zucchini und Käse - leckere Soße!
2
2138
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Packung
Eierteigwaren Makkaroni
80 Gramm
geriebender Emmenalter
800 Gramm
Tomaten
200 Gramm
Zucchini
1 normale
Zwiebel
150 Gramm
roher Schinken
1 TL
Orengano
10 Blätter
Basilikum klein gehackt - frisch
1 Packung
Soße Hollondaise
5 El
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
0,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schinken-Tomaten Makkaroni

Dessert APFELKOMPOTT

ZUBEREITUNG
Schinken-Tomaten Makkaroni

Nudeln in Salzwasser zum kochen bringen.Tomaten entkernen und klein schneiden. Zucchini und Zwiebeln in Würfel scneiden. Schinken in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln in der Pfenne glasig anbraten dann die Zucchini salzen und pfeffern und dazu geben. Etwas dünsten lassen.Dann die Zucchini und Schinkenwürfel kurz mitschmoren lassen. Die Hollondaise und die Milch hinzugeben und so lange rühren bis eine cremige Soße ensteht. Nochmal kurz durchhitzen lassen bis die Tomaten und Zucchini weich sind.Den Basilikum und den Orengano hinzugeben, durchrühren und mit den gekochten Makkaroni servieren! lecker!

KOMMENTARE
Schinken-Tomaten Makkaroni

Benutzerbild von Miez
   Miez
Ein absolut köstliches Gericht. Was will man mehr. 5 * lg Micha
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine wirklich leckere Pastasoße hast da gezaubert....LG Linda

Um das Rezept "Schinken-Tomaten Makkaroni" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung