Fusilli alla napoletana (Nudeln mit Tomatensauce)

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
durchwachsener Speck 100 Gramm
reife Tomaten 400 Gramm
Staudensellerie 1 Stange
Möhre 1 Stk.
Ricotta 100 Gramm
frisch geriebener Pecorino (oder Parmesan) 50 Gramm
Zweig frischer Oregano (oder 1 TL getrockneter) 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Weißwein trocken 0,125 Liter
Fusilli 300 Gramm
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Speck in kleine Würfel schneiden. 1 Selleriestange, 1 Möhre, 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe sehr fein hacken. Alles zusammen in einen Topf geben, langsam erhitzen und bei geringer Terrf-peratur unter Rühren anbraten.

2.1/8 Litter Weißwein angießen, aufkochen. Tomaten kurz überbrühen, enthäuten und entkernen. Fruchtfleisch hacken und in den Topf geben. Salzen und pfeffern, zu einer sämigen Sauce köcheln.

3.Währenddessen in einem großen Topf 3 I Salzwasser aufkochen. 300 g Fusilli hineingeben, in 8-10 Min. bißfest garen. Ricottakäse zerbröckeln.

4.Fertig gegarte Fusilli abgießen, sofort mit der Sauce vermengen, eventuell einige EL Nudelwasser angießen. 1 EL geriebenen Pecorino, den Ricotta und Oreganoblättchen untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrigen Pecorino extra dazu servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Fusilli alla napoletana (Nudeln mit Tomatensauce)“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fusilli alla napoletana (Nudeln mit Tomatensauce)“