Fusilli alla napoletana (Nudeln mit Tomatensauce)

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
durchwachsener Speck 100 Gramm
reife Tomaten 400 Gramm
Staudensellerie 1 Stange
Möhre 1 Stk.
Ricotta 100 Gramm
frisch geriebener Pecorino (oder Parmesan) 50 Gramm
Zweig frischer Oregano (oder 1 TL getrockneter) 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Weißwein trocken 0,125 Liter
Fusilli 300 Gramm
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Speck in kleine Würfel schneiden. 1 Selleriestange, 1 Möhre, 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe sehr fein hacken. Alles zusammen in einen Topf geben, langsam erhitzen und bei geringer Terrf-peratur unter Rühren anbraten.

2.1/8 Litter Weißwein angießen, aufkochen. Tomaten kurz überbrühen, enthäuten und entkernen. Fruchtfleisch hacken und in den Topf geben. Salzen und pfeffern, zu einer sämigen Sauce köcheln.

3.Währenddessen in einem großen Topf 3 I Salzwasser aufkochen. 300 g Fusilli hineingeben, in 8-10 Min. bißfest garen. Ricottakäse zerbröckeln.

4.Fertig gegarte Fusilli abgießen, sofort mit der Sauce vermengen, eventuell einige EL Nudelwasser angießen. 1 EL geriebenen Pecorino, den Ricotta und Oreganoblättchen untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrigen Pecorino extra dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fusilli alla napoletana (Nudeln mit Tomatensauce)“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fusilli alla napoletana (Nudeln mit Tomatensauce)“