Spaghetti mit grünen Bohnen und Tomaten

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 g
grüne Bohnen aus den Garten 150 g
Zwiebeln 2
durchwachsener Speck 100 g
Gemüsebrühe 200 ml
Griechischer Joghurt 10% Fett 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Kaffeesahne 100 ml
Milch 100 ml
Tomaten 400 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die grünen Bohnen putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden und auch in kochendem Salzwasser für ca. 10 Minuten kochen. In einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

2.Zwiebeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Speck in dünne Streifen schneiden, bei geringer Hitze ausbraten, die Zwiebeln dazufügen und andünsten. Dann auch die Bohnen dazugeben und anbraten.

3.Aus dem Joghurt, Kaffeesahne, Milch und Tomatenmark mit einander vermischen. Gemüsebrühe herstellen - habe auf Gemüsebrühe aus dem Glas genommen.

4.Das beides in die Pfanne mit den geschmorten Zwiebeln, Speck und Bohnen geben und aufkochen mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tomaten vierteln und nochmals durchscheiden und in die Pfanne geben nur erwärmen lassen.

5.Nudeln abgießen und mit der Soße lecker anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit grünen Bohnen und Tomaten“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit grünen Bohnen und Tomaten“