Mie-Nudeln mit Hähnchenbrustfilet und Gemüsemix im Wok

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mie-Nudeln 75 g
Salz 1 TL
Hähnchenbrustfilet 230 g
helle Sojasauce 2 EL
Ketchup Manis 2 EL
süße Hoisin Sauce 2 EL
Sherry 2 EL
Sambal Oelek 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Mungo Bohnen Sprossen 180 g
½ rote Paprika geputzt 70 g
½ gelbe Paprika geputzt 70 g
½ grüne Paprika geputzt 60 g
1 Zwiebel geschält 80 g
1 Bundmöhre / geputzt 65 g
1 rote Chilischote geputzt 28 g
1 Stück Ingwer geschält 15 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Hühnerbrühe ( 1 TL Instantbrühe ) 200 ml
Tapioka Stärke 1 EL
Petersilie zum Garnieren 4 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Mie-Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser ( 1 TL Salz ) bissfest garen und durch ein Küchensieb abgießen. Hähnchenbrustfilet putzen, in Streifen schneiden und mit heller Sojasauce ( 2 EL ), Ketchup Manis ( 2 EL ), süßer Hoisin Sauce ( 2 EL ), Sherry ( 2 EL ), Sambal Oelek ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) ca. 30 Minuten marinieren. Mungo Bohnen Sprossen kalt abwaschen und gut abtropfen lassen. Paprika ( rot, gelb und grün ) putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, hal-bieren, in Scheiben schneiden und in Streifen auseinander montieren. Bundmöhre waschen, dritteln ( jeweils ca. 5 cm lang ), erst in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Die marinierten Hähnchenbrustfiletstreifen durch ein Küchensieb abtropfen lassen. Die Marinade dabei auffangen und mit der Hühnerbrühe ( 200 ml ) vermischen. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) im Wok erhitzen, die Hähnchenbrustfiletstreifen darin anbraten/pfannenrühren und an den Wok Rand schieben. Nun nacheinander das Gemüse ( Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel, Zwiebelstreifen + Möhrenstreifen, Paprika Streifen rot/gelb und grün und Mungo Bohnen Sprossen ) zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. Mit der Marinade/Hühnerbrühe-Mischung ablöschen/angießen und alles mit Deckel ca. 6 – 8 Minuten köcheln / kochen lassen. Mit der in etwas kalten Wasser aufgelösten Tapioka Stärke ( 1 EL ) etwas andicken. Die vorbereiteten Mie-Nudeln zugeben / unterheben und kurz mit erwärmen. Mie-Nudeln mit Hähnchenbrustfilet und Gemüsemix im Wok, mit jeweils einem Stängel Petersilie garniert, servieren. Dazu evtl. Essstäbchen reichen. Tipp: Statt Hähnchenbrustfilet kann man auch Putenbrustfilet oder Schweinefilet nehmen. Wer zu dem Gericht kein Fleisch möchte, kann auch dazu Tofu nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mie-Nudeln mit Hähnchenbrustfilet und Gemüsemix im Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mie-Nudeln mit Hähnchenbrustfilet und Gemüsemix im Wok“