Stinknormaler Griesbrei

Rezept: Stinknormaler Griesbrei
Immer wieder lecker finde ich, vielleicht jetzt im Herbst ein paar Pflaumen dazu, super......
237
Immer wieder lecker finde ich, vielleicht jetzt im Herbst ein paar Pflaumen dazu, super......
00:30
16
913627
Zutaten für
2
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Liter
Milch
100 Gramm
Gries
40 Gramm
Zucker oder man kann auch Vanillin-Zucker nehmen
Zimt nach Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stinknormaler Griesbrei

Pistazien-Frischkäse-Brownies
Advent Cookies

ZUBEREITUNG
Stinknormaler Griesbrei

1
Die Milch in einem Topf erhitzen.
2
Ist die Milch warm, den Gries mit einem Schneebesen einrühren.
3
Den Zucker hinzugeben und auf kleiner Flamme heißhalten, und warten bis der Gries die Flüssigkeit aufnimmt.
4
Wir essen oft eingemachtes Obst dazu oder eine Zucker-Zim-Mischung

KOMMENTARE
Stinknormaler Griesbrei

   mama0815
endlich ohne anbrennen. Danke!
Benutzerbild von Schattenkartell
   Schattenkartell
Ein leckeres Kindheitsessen was ich schon immer mal nachkochen wollte jetzt kann ich es endlich :-)
   hundemamma
DANKE , wußte nicht wie man Grießbrei macht außer den den an nur in heißer Milch einrührt - aber der ist auf Dauer dann doch etwas teuer :-)
Benutzerbild von staplermaus077
   staplermaus077
ich hab wieder ein rezept vom grießbrei danke
   Pfarrer
wie bei Mama - lecker- danke

Um das Rezept "Stinknormaler Griesbrei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung