Fleisch: Haxe

2 Std 10 Min mittel-schwer
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Schweinshaxe, ca. 1,3 kg 1 große
Salzwasser etwas
geputztes, geschnittenes Suppengrün 2 Handvoll
Zwiebel, geviertelt 1 mittl.
rotes Grillgewürz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
2 Std
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Schweinshaxe mit dem Suppengrün und der Zwiebel in reichlich Salzwasser köcheln lassen. Wir mögen das Fleisch etwas weicher, habe sie so etwa 150 Min. köcheln lassen.

2.Herausnehmen, in 2 Teile schneiden und mit der Schwarte nach oben in eine Bratpfanne legen. Schwarte kreuzweise einritzen und mit einem guten roten Grillgewürz kräftig einreiben. Etwas von der Kochbrühe zugießen, dass die Schnittseite des Haxen in flüssigkeit liegt und nicht die Schwarte.

3.Bei Oberhitze in den Backofen geben, bis die Kruste knusprig und braun geworden ist. Wir haben heute dazu Sauerkraut und frisches Bauernbrot gegessen. Morgen kommt 2. Teil des Essens, konnten Haxe ja nicht aufessen! :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Haxe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Haxe“