Schneller+Süsser Haloween-Strudel

55 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Birne frisch GROSS 1
Hokkaido 250 g
Crème double 100 g
Hartweizengrieß 100 g
Zucker 50 g
Haselnuss-Krokant 3 EL
Blätterteig 450 g
Zimtpulver /Ceylon!) 1 TL
Zitronensaft frisch gepresst 0,5
Öl 1 EL
Mehl zum Ausrollen etwas

Zubereitung

1.Backofen vorheizen E 220 Gr.Gas Stufe 5 ! Birne waschen,schälen, würfeln, mit Zitronensaft beträufeln. Kürbis waschen, in Spalten schneiden, entkernen und auch würfeln (Hokkaido muss nicht geschält werden!) Kürbis und Birnenwürfel mit Zukcer, Grieß, Zimt, Creme Double +Krokant vermischen.

2.Bletterteig entrollen (TK auftauen, Rechtecke etwas überlappend aufeinanderlegen+andrücken). Kürbismasse auf dem Teig verteilen, Teig zu 1 Strudel aufrollen. Enden fest zusammendrücken. Dann den ganzen Strudel mit Öl bepinseln,mit der Naht nach unten auf ein MIT KALTEM WASSER ABGESPÜLTES Backblech legen. In Vorgewärmten Backofen c.a. 30-40 Min. backen. BITTE KEINE UMLUFTHITZE VERWENDEN, WEIL DER STRUDEL DANN ZU TROCKEN WIRD!!!

3.Als zusätzliche Garnitur eignen sich: Zimt-Sahne (geschlagen) oder / und Vanilleeis. (Am Besten - und vor Allem wenn Kinder mit essen sollen - BIO CEYLON ZIMT verwenden (Reformhaus), da die Billigmarken oft Leber belastende Zusatzstoffe erhalten!!!) Gutes Gelingen+Tollen Party! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller+Süsser Haloween-Strudel“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller+Süsser Haloween-Strudel“