Poffertjes

Rezept: Poffertjes
holländische Mini-Pfannkuchen
46
holländische Mini-Pfannkuchen
00:35
16
41363
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca 80 Stück:
125 g
Weizen Mehl Type 405
125 g
Buchweizen Mehl
1
Ei
250 ml
Milch
150 ml
Wasser
15 g
Hefe frisch oder 1 Pck. Trockenhefe
50 g
Butter geschmolzen
1 Prise
Salz
2 EL
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Poffertjes

ZUBEREITUNG
Poffertjes

1
Zu Beginn einige Worte zum Buchweizen Mehl! Das Originalrezept beinhaltet dieses Mehl. Es gibt den Pfannkuchen das typische Aroma und den herzhaften Geschmack. Es kann aber beliebig ersetzt werden durch andere Mehlsorten oder man nimmt statt 125 g 250 g Weizen Mehl.
2
Frische Hefe mit dem Zucker und etwas warmer Milch zu einem "Vorteig" verarbeiten. Trockenhefe kann einfach so dazu gegeben werden. Die Mehlsorten, die Hefe, den Zucker und die Prise Salz mischen. Langsam unter Rühren die Milch und nach Bedarf das Wasser unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Zum Schluß das Ei und die geschmolzene Butter dazugeben. Den Teig zugedeckt ca 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Das Poffertjes-Eisen bzw. die Backplatte aufheizen und bis zum Rand befüllen. Wenn der Teig oben beginnt leicht zu stocken, die kleinen Küchlein wenden.
4
Am Besten heiß mit etwas Butter und ganz viel Puderzucker servieren und genießen! Schmeckt aber auch mit Nutella ;o)

KOMMENTARE
Poffertjes

   dunnimausi
Die Poffertjes sind sehr lecker. Allerdings würden wir beim nächsten Mal weniger Hefe nehmen. Wir haben die vierfache Menge gemacht, da wir mit 7 Personen gegessen haben. Wir haben anstatt der angegeben 80 Poffertjes 170 gehabt :D Das war wie bei Harry Potter, eine selbstauffüllende Schüssel :D
HILF-
REICH!
   dunnimausi
270, nicht 170 :D
   gaga01
Gabe es heute mal zum Mittag, Super lecker . Vielen dank fürs Rezept Die Pfanne hatte ich mir erst aus Holland mitgebracht Lass liebe 5sterne da. GLG angelika
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das Rezept habe ich mir gerade ausgedruckt, wir haben die auf dem Weihnachtsmarkt gegessen und Töchterchen wollte wissen, wie die gemacht werden 5* LG
   Halli
lecker, lecker,lecker wir essen die immer in bremerhaven
Benutzerbild von bmonika
   bmonika
Da gibt es nur ein Wort: leeeecker ******5

Um das Rezept "Poffertjes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung