SCHWEINELACHS in Senf - Gewürzkruste

2 Std 15 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelachs 1 kg
für die Kruste: etwas
Pimentkörner 6 Stk.
Pfefferkörner schwarz 6 Stk.
Wacholderbeeren getrocknet 6 Stk.
Chiliflocken rot 1 Msp
Suppengrün Pulver Würzmehl 2 in meinem Kochbuch 1 Msp
Pilzmehl in meinem Kochbuch 1 Msp
Lorbeerpulver 1 Msp
Knoblauch Pulver 1 Msp
Zwiebeln getrocknet 1 TL
Senfkörner gelb 1 TL
Meersalz grob 1 TL (gestrichen)
Semmelbrösel 4 TL
Senf mittelscharf 3 EL

Zubereitung

1.Gewürze in einer Mühle zu Pulver mahlen. Senf und Gewürzpulver zu einer Paste mischen und den Schweinelachs damit einstreichen.

2.Pfanne erhitzen mit etwas Olivenöl das Fleisch von allen Seiten anbraten - nun mit der Pfanne in den auf 90 grad vorgeheizten Backofen stellen und ca. 2 Stunden garen. Das Fleisch sollte eine Innentemperatur von 50-60 grad haben.

3.Dazu passt Salat, Baquette, Brot oder irgendwas je nach Lust und Laune. Ich hab es mit Baqutte, mit dem ich vorher die Pfanne ausgewischt habe genossen. Hat superlecker geschmeckt........ nun selbst ausprobiren und guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SCHWEINELACHS in Senf - Gewürzkruste“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SCHWEINELACHS in Senf - Gewürzkruste“