Fleisch: Cordon Bleu aus dem Schweinefilet an Currysoße

1 Std 5 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
*****Schweinefilet*****
Schweinefilet 500 g
Gekochter Schinken 3 Sch.
Gouda 4 Sch.
Salz,Pfeffer etwas
Butterschmalz etwas
*****Currysoße*****
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Curry 3 Teelöffel
Cremefine 500 ml
Mehl 1 Teelöffel
Liebstöckel etwas
Salz, Pfeffer etwas
Sherry etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2155 (515)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
53,0 g

Zubereitung

*****Cordon Bleu*****

*****Soße *****

1.Backofen auf 200° vorheizen.Das Schweinefilet parieren und so aufschneiden das man es füllen kann.Würzen, Schinken und Käse darauf verteilen und mit Zahnstocher gut verschließen. Außen wieder würzen.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin gut anbraten. Das Filet in eine Form legen und im Ofen noch weitere 15 min.braten.

2.In die selbe Pfanne nun die Zwiebeln glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit Cremefine ablöschen. Curry zugeben und mit den restl. Gewürzen abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Cordon Bleu aus dem Schweinefilet an Currysoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Cordon Bleu aus dem Schweinefilet an Currysoße“