Weinbratwurst mit Senfsosse

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bratwürste grob/Schweinsbratwürste grob 8 Stück
Riesling 200 Millilitter
Sahne 30% Fett 200 Millilitter
Senf mittelscharf 2 Teelöffel
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Mondamin-Pulver 1 Esslöffel
Rapsöl 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2290 (547)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
50,8 g

Zubereitung

1.Die Bratwürste etwa 1 Stunde vor dem Braten rundum mit einem Zahnstocher anstechen und in eine Schüssel legen. Mit dem Wein übergiessen und ziehen lassen.

2.Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Würste mit Küchenpapier trocken tupfen (den Weisswein bitte noch aufbewahren denn den verwenden wir später für die Sosse) und im Öl von allen Seiten braun anbraten. Dann bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten weiter braten. (Mehrmals wenden)

3.Die Bratwürste nun auf eine vorgeheizten Platte legen. Den Bratenfond mit dem Weisswein löschen. Etwas einkochen lassen. Dann die Sahne hinzugeben. Nun nicht mehr kochen lassen.

4.Wenn die Sosse kräftig aufgeheizt ist kann man den Senf hineinrühren. Mit Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Das Mondaminpuler hinzugeben. Wer einen intensiveren Senfgeschmack mag kann eventuell dann noch etwas Senf hinzugeben.

5.Die Senfsosse über die Bratwürste giessen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weinbratwurst mit Senfsosse“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weinbratwurst mit Senfsosse“