Zuccinigemüse mit Reis

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch 750 gr.
Zwiebeln 2 mittelgroße
Zitrone 1
Schinken gekocht 250 gr.
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Pizzatomaten 800 gr.
Fleischbrühe (Würfel) oder Instant Brühe 2
Knoblauchzehe zerdrückt 2
Salz/ Pfeffer/ Paprika/ Paprikapaste scharf/ Oregano/ Thymian/Rosmarien etwas
Salsa Soße etwas
Langkorn-Wildreis 2 Beutel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Zuccini waschen,Stielenden abschneiden (wenn die Zuccinis sehr dick sind halbieren und Kerngehäuse ausschaben ) in dünne Scheiben schneiden und mit Zitrone beträufeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen in Würfel hacken und anbraten,das Gehackte zerkrümeln und mit anbraten,Zuccini dazu geben und anbraten, die Pizzatomaten dazu geben mit Instantbrühe oder Brühwürfel würzen und aufkochen.

2.Die anderen Gewürze zugeben bei mittlerer Hitze ca 15 Minuten köcheln lassen .Nach Geschmack Paprikapaste und Salsa Soße zugeben und 45 Minuten weiter köcheln lassen.

3.Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuccinigemüse mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuccinigemüse mit Reis“