Kürbis Muffins

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Kürbisspalte von 300g 1
brauner Zucker 1 TL
etwas abgeriebene Schale von je 1 unbehandelten Zitrone und Orange etwas
Stange Zimt 1
gemahlene Nelken 0,25 TL
Weizen Mehl Type 405 200 g
Zucker 250 g
je 1/2 TL gemahlener Zimt und Ingwer etwas
je 1/4 gemahlene Nelken und geribner Muskatnuss etwas
Natron 0,5 TL
Salz 0,25 TL
Ei 1
Gewürfelter Apfel 125 g
Pflanzenöl 60 ml
FÜR DIE STREUSEL: etwas
Weizen Mehl Type 405 50 g
Zucker 35 g
Butter 35 g

Zubereitung

1.1.Backofen auf 200°(umluft 180°) vorheizen. Kürbis mit Zucker,Zitrusschale,Zimt und Nelken in Alufolie einschlagen. Im Ofen in 35-40Min. weich garen.

2.2.Herausnehmen,Kürbisfruchtfleisch auslösen(es sollten etwas 190g sein) und ohne ausgetretenen Saft pürieren.

3.3.Mehl,Zucker,Gewürze,Natron und Salz vermengen.In einer zweiten Schüssel das Ei verquirlen,Kürbispüree,Apfelwürfel und Öl untermischen.die Mehlmischung einarbeiten und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

4.4. In die Vertiefungen der Muffin-Form Papierförmchen stzen und diese jeweils zu zwei Drittel mit dem Teig füllen.

5.5.Für die Streusel das Mehl mit zucker und _Butter zwischen den Fingern krümmelig reiben und die Streusel auf der Oberfläche der Muffins verteilen.Diese bei 180° im Ofen (MItte) 35-40Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis Muffins“