Kürbis Muffins

Rezept: Kürbis Muffins
3
00:45
2
4319
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Kürbisspalte von 300g
1 TL
brauner Zucker
etwas abgeriebene Schale von je 1 unbehandelten Zitrone und Orange
1
Stange Zimt
0,25 TL
gemahlene Nelken
200 g
Weizen Mehl Type 405
250 g
Zucker
je 1/2 TL gemahlener Zimt und Ingwer
je 1/4 gemahlene Nelken und geribner Muskatnuss
0,5 TL
Natron
0,25 TL
Salz
1
Ei
125 g
Gewürfelter Apfel
60 ml
Pflanzenöl
FÜR DIE STREUSEL:
50 g
Weizen Mehl Type 405
35 g
Zucker
35 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
73,7 g
Fett
14,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis Muffins

Schweinefilet in Kartoffel-Thunfisch-Pilze Kruste
Bauernfrühstück - nach unserer Art
Rindstatar auf Reibekuchen mit gebratenen Pfifferlingen und Salatbukett

ZUBEREITUNG
Kürbis Muffins

1
1.Backofen auf 200°(umluft 180°) vorheizen. Kürbis mit Zucker,Zitrusschale,Zimt und Nelken in Alufolie einschlagen. Im Ofen in 35-40Min. weich garen.
2
2.Herausnehmen,Kürbisfruchtfleisch auslösen(es sollten etwas 190g sein) und ohne ausgetretenen Saft pürieren.
3
3.Mehl,Zucker,Gewürze,Natron und Salz vermengen.In einer zweiten Schüssel das Ei verquirlen,Kürbispüree,Apfelwürfel und Öl untermischen.die Mehlmischung einarbeiten und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
4
4. In die Vertiefungen der Muffin-Form Papierförmchen stzen und diese jeweils zu zwei Drittel mit dem Teig füllen.
5
5.Für die Streusel das Mehl mit zucker und _Butter zwischen den Fingern krümmelig reiben und die Streusel auf der Oberfläche der Muffins verteilen.Diese bei 180° im Ofen (MItte) 35-40Min. backen.

KOMMENTARE
Kürbis Muffins

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das ist ein Tolles Rezept genau richtig zur Kürbiszeit 5*chen ;o))
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
TOLLES REZEPT....Dann kann ich ja die anderen Kürbisse verwenden...5*****, LG Anne-Marie.

Um das Rezept "Kürbis Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung