Schoko/Zitronen-Marmorkuchen

30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 25 dag
Staubzucker 25 dag
Mehl 25 dag
Eier 4
Backpulver 0,5 Pkg.
Vanillezucker 1 Pkg.
Kakaopulver 5 EL
Milch etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Zitronenschale gerieben etwas

Zubereitung

1.Zuerst die Butter und den Staubzucker miteinander verrühren. Danach die Eier trennen und das Eigelb zur Buttermasse hinzugeben. Mehl, Backpulver und Vanillezucker mit dem Gemisch vermengen. Dann das Eiweiß zu Schnee schalgen und unter die Masse heben.

2.Jetzt den Teig in zwei Hälften teilen. Mit der einen Hälfte das Kakaopulver und die Milch und mit der anderen Hälfte die Zitronenschale und den Saft vermischen.

3.Erst die dunkle Masse und dann die helle Masse in die Form geben. Danach mit einem Messer durch den Teig fahren um den gewünschten Marmoreffekt zu erzielen. Den Marmorkuchen dann für etwa eine Dreiviertelstunde bei 180°C ins Rohr geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko/Zitronen-Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko/Zitronen-Marmorkuchen“