Zwetschgentorte

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 150 g
gemahlene Mandeln 100 g
Eigelb 2
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
abgerieben Schale einer Zitrone etwas
Butter 150 g
Belag etwas
Semmelbrösel zum Bestreuen 30 g
Zwetschgen 1 kg
Zucker 100 g
Johannisbeergelee 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
938 (224)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
29,7 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Mehl , Mandeln , Eigelb ,Zucker , Salz , Zitronenschale und Butter in eine Schüssel geben und mit den Knethacken des Handrührgerätes einen geschmeidigen Teig kneten . Kurz von Hand kneten und mit Klarsichtfolie abgedeckt ca 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen .

2.Inzwischen die Zwetschgen waschen , trocknen und entsteinen .Den Teig auf einer Springform von 26 cm auslegen . Zwei Drittel des Teiges auf dem Boden und mit dem Rest den Rand auskleiden .Mitr einer Gabel mehrmals in den Teigboden stechen .

3.Semmelbrösel auf den Boden streuen und mit den Zwetschgen dicht belegen .Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 60 Minuten backen .Das Johannisbeergele bei schwacher Hitze auflösen und glattrühren

4.Torte aus dem Ofen nehmen , aus der Form lösen und auf den Kuchendraht legen .Mit Zucker bestreuen und das warme , flüßige Gelee darübergießen oder vorsichtig darüberstreichen .

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgentorte“