Bi-Spitzkohl mit Panhas und Bratkartoffeln

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
kleinen roten Spitzkohl 1
kleinen hellen Spitzkohl 1
Zwiebeln 2
Muskatnuss etwas
Kümmel 1 TL
Kräutersalz etwas
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Aromat oder 1 TL Bouillonpulver 1 TL
Scheiben Panhas vom Metzger 2
Zwiebeln für Zwiebelringe 2
Pellkartoffeln (Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Gewürze) 6
fetten Speck für den Kohl und die Bratkartoffeln. 1 Stück

Zubereitung

1.Also, nachdem wir jetzt 2 Tage hintereinander gegrillt haben, hatte ich mal wieder Appetit auf viel Gemüse. Habe dann in der Gemüseabtlg. ein Päckchen mit dem Duo vom Spitzkohl entdeckt. Bi-Spitzkohl stand drauf. Habe ehrlich gesagt gar nicht gewusst, dass es roten Spitzkohl gibt.

2.Roh schmeckt er wir Rotkohl. Gedünstet ist er milder und zarter in der Konsistenz. Also erst einmal beide Kohlsorten vierteln und in schmale Streifen schneiden.

3.Für das Kohlgemüse in einem größeren Topf den gewürfelten fetten Speck auslassen und dann die Zwiebelwürfel zugeben. In einer anderen Pfanne erst einmal nur den Speck auslassen. Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und zu dem ausgelassenen Speck geben.

4.1 gewürfelte Zwiebel zugeben, salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze bruzzeln lassen, ab und zu wenden. Wenn die Bratis fast fertig sind kommen die in kleine Stücke geschnittenen Lauchzwiebeln hinzu.

5.Den Kohl zu dem Speck und der Zwiebel in den Topf geben. Mit Muskat, Kümmel, schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Aromat würzen. Mit Deckel ca. 10-15 Min. dünsten.

6.Ich mag Spitzkohl, wenn er noch etwas Biss hat. Eine weitere Pfanne erhitzen, mit Öl leicht einpinseln und den Panhas hineinlegen. Auf mittlerer Hitze knusprig braten.

7.Die fertigen Kartoffeln in eine Schüssel füllen. In die frei gewordene Pfanne 1 TL Butter geben und die Zwiebelringe schön braun braten. Alles zusammen anrichten wie auf den Fotos... Bestimmt nicht jedermanns Sache, aber wir lieben es.

8.Ps. Panhas ist hier in Hattingen eine Spezialität. Es gibt sogar 1 x im Jahr ein Panhas-Fest. Hier isst man Panhas auch gerne mit Preiselbeeren. Panhas besteht aus Blut- und Leberwurst, Wurstbrühe, Buchweizenmehl, Gewürzen und Körnern.

Auch lecker

Kommentare zu „Bi-Spitzkohl mit Panhas und Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bi-Spitzkohl mit Panhas und Bratkartoffeln“