Spitzkohl pur ...

Rezept: Spitzkohl pur ...
... hier mit Nürnberger Zwiebelwürstchen
19
... hier mit Nürnberger Zwiebelwürstchen
00:25
17
3857
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Spitzkohl frisch
30 g
Butter
2 Esslöffel
Wasser
50 g
Schinkenwürfel
Salz, Muskat
Schnittlauchröllchen
1 grosse
Zwiebel in Scheiben
2 Teelöffel
Öl
Pfeffer, Salz
2 Spritzer
Maggiwürze
10 kleine
Nürnberger Bratwürstchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
37,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spitzkohl pur ...

ZUBEREITUNG
Spitzkohl pur ...

1
Vom Spitzkohl den Strunk entfernen, den Rest in 2-cm breite Streifen schneiden. Schinkenwürfel in einer kleinen trockenen Pfanne ausbraten und beiseite stellen.
2
Die Zwiebelscheiben in wenig heißem Öl goldbraun braten, mit Pfeffer, Salz und Maggi würzen, auf einen Teller geben und ebenfalls beiseite stellen. In der gleichen Pfanne mit einem Teel. Öl die Würstchen bei mittlerer Hitze appetitlich braun braten.
3
In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf auslassen, den Spitzkohl zugeben, wenig Salz und 2 Essl. Wasser zugeben, Deckel aufsetzen und zugedeckt etwa 5 Minuten bei geringer Hitze dünsten. Die Schinkenwürfel zugeben, mit geriebenem Muskat würzen und mit Schnittlauchröllchen zu den Würstchen servieren.
4
Wenn die Würstel die gewünschte Farbe haben, etwas an den Pfannenrand schieben, die Zwiebeln wieder zugeben und gerade noch mit heiß werden lassen. Dazu passen Kartoffeln.

KOMMENTARE
Spitzkohl pur ...

Benutzerbild von Test00
   Test00
Bin immer wieder begeistert über deine kreativen Rezptideen. Ist wieder mal oberlecker. LG. Dieter
Benutzerbild von 555max555
   555max555
Da weiß ich was ich diese Woche Kochen werde.....5*****Sterne von mir dafür. LG Christa
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
ich liebe dieses gericht.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
das schaut ja gut aus, und schmecken wird´s bestimmt auch so
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
boah was für eine Köstlichkeit aber ich hab mal eine Frage ist Spitzkohl genauso wie Weißkohl oder was ist da der Unterschied,hab ich hier bei uns inder gegend noch nie gesehen,aber ist ja Wurscht das sieht so lecker aus,das ich den Laptop schließen muß sonst fängt mein Bauch an zu knurren,vorher erhälst du aber noch verdiente 5* und GGGLG Doris

Um das Rezept "Spitzkohl pur ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung