gebratener Butter-Spitzkohl, vereint mit Spätzle

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wasser kochend 1,5 Liter
Salz 2 Teelöffel
Spätzle 150 g
Spitzkohl 1 kleiner Kopf
Markenbutter 50 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Schnittlauchröllchen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Die Spätzle in kochendem Salzwasser garen und dann zum Abtropfen in ein Sieb schütten.

2.Während die Spätzle kochen, den Spitzkohl vierteln, den harten Strunk entfernen und die zarten Blätter in Streifen oder Vierecke schneiden.

3.Die Butter mit einer Prise Salz in einer großen Pfanne braten, bis sie zu bräunen beginnt. Das ist der Moment, wo der Spitzkohl in die Pfanne darf. Mit Deckel etwa 4 Minuten garen, dann den Deckel entfernen und bei großer Hitze unter Wenden weitere zwei Minuten braten, bis alles appetitlich goldbraun geworden ist.

4.Das Gemüse mit je einer Prise Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat überpriseln und die abgetropften Spätzle unterheben. Das Ergebnis ist eine herzhaft-deftige Beilage. Die köstlichen Röst-Aromen vom gebratenen Spitzkohl harmonieren wunderbar mit den Spätzle ... probiert es einfach einmal - ich wünsche einen guten Appetit!

5.Ich habe die Spitzkohl-Spätzle mit gewürzten Tomatenscheibchen zu einem Hähnchen-Oberschenkel (ohne Knochen) serviert und alles mit ein paar Röllchen vom Schnittlauch bestreut.

Auch lecker

Kommentare zu „gebratener Butter-Spitzkohl, vereint mit Spätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebratener Butter-Spitzkohl, vereint mit Spätzle“