Buttermilchkuchen

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4 Mittlere
Zucker 350 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl - oder 500 Gramm - 4 Tassen
Buttermilch - oder den ganzen Bächer - 2 Tassen
Backpulver 1 Päckchen
Margarine 150 Gramm
Kokosflocken 1 Tasse
Zimt 1 Prise
Zucker 1 Tasse

Zubereitung

1.3 Eier , Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen , dann die Buttermilch , Mehl mit Backpulver nacheinander unterrühren .

2.Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und 15 Minuten bei 175°C bis 200°C vorbacken . ****** Nach 15 Minuten ! ******

3.Margarine zerlassen , 1 Tasse Zucker und 1 Tasse Kokosraspeln hinzugeben und alles verrühren . Mit Zimt und 1 Ei unterrühren , dann alles auf den vorgebackenen Kuchen streichen und Weitere 15 - 20 Minuten backen .

4.Der Buttermilchkuchen kann kalt und auch warm gegessen werden . Am besten schmeckt der Buttermilchkuchen noch am selben Tag . *****noch besser wenn der Kuchen noch warm ist.*****

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchkuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchkuchen“