Beeren-Buttermilchkuchen

Rezept: Beeren-Buttermilchkuchen
Blechkuchen mit Buttermilch-Beeren-Pudding und Schlagsahne obendrauf, schmeckt schön sommerlich frisch
64
Blechkuchen mit Buttermilch-Beeren-Pudding und Schlagsahne obendrauf, schmeckt schön sommerlich frisch
03:30
10
12264
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Mehl
2 TL (gestrichen)
Backpulver
120 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
3 Stück
Eier
100 gr.
Butter
100 ml
Buttermilch
3 Päckchen
Vanillepuddingpulver
900 ml
Buttermilch
60 gr.
Zucker
2 Päckchen
Tiefkühl-Beeren gemischte
400 ml
Schlagsahne
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Päckchen
Vanillinzucker
4 Esslöffel
Schokostreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
11,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beeren-Buttermilchkuchen

Heute Ostern,Morgen Twixaaaaber am Teig ändert sich nix
Fruchtiger Aprikosen Buttermilch Kranz

ZUBEREITUNG
Beeren-Buttermilchkuchen

1
Die Tiefkühl-Beeren auftauen und abtropfen lassen.
2
Für den Teig Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Zucker, Vanille-Zucker, Eier, Butter und 100 ml Buttermilch hinzufügen und alles mit Handrührgerät in etwa 2 Minuten zu einem Teig verarbeiten.
3
Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze 180°C (Heißluft 160°C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Kuchen erkalten lassen.
4
Für die Creme Pudding-Pulver und Zucker mit etwas von der Buttermilch anrühren. Restliche Buttermilch unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, angerührtes Pudding-Pulver unter Rühren hinzufügen und gut aufkochen lassen. Beeren hinzugeben und sofort gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
5
Sobald die Creme erkaltet ist, Sahne mit Sahnesteif und Vanillin-Zucker steif schlagen und auf die Creme streichen. Nach Belieben mit Schokostreuseln verzieren. Kuchen etwa 1 Stunde kalt stellen. Fertig. P.S. Ich habe meinen Kuchen auf einem Blech gebacken, das man mit Deckel transportieren kann. Es ist etwas kleiner als ein normales Blech. Wenn ihr den Kuchen auf ein normal großem Blech backt, wird er vielleicht ein bisschen anders.

KOMMENTARE
Beeren-Buttermilchkuchen

Benutzerbild von Irene61
   Irene61
Super Kuchen - Rezept werde ich mir ausleihen , dafür lasse ich 5 Sterne zurück L. Grüsse Irene
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sehr lecker, 5* dafür.
Benutzerbild von kerstin32
   kerstin32
Ich habe Deine Beeren-Buttermilchkuchen nachgebacken und muß sagen, daß sie uns sehr gut geschmeckt haben. Ich habe sehr wenig Backerfahrung, esse auch nicht gern Süßes, aber diese Schnittchen sind total lecker, liebe Grüße von Helga
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
diesen Kuchen werde ich auch bald mal backen, 5* gebe ich dir
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
der sieht ja ganz toll aus und schmeckt bestimmt lecker.. 5 Sternle und LG Susanne

Um das Rezept "Beeren-Buttermilchkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung