Lebkuchen sehr fein

Rezept: Lebkuchen sehr fein
Ergibt ca. 32 Stück
7
Ergibt ca. 32 Stück
2
3086
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
70 gr.
Butter
150 gr.
Zucker
2
Eier
100 gr.
Zitronat (Sukkade)
100 gr.
Orangeat
100 gr.
Rosinen
200 gr.
Haselnüsse gemahlen
1 TL
Zimt
1 TL
Nelkenpulver
1 TL
Kakaopulver
0,125 l
Milch
250 gr.
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
50,8 g
Fett
17,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Lebkuchen sehr fein

Eierkränzchen
Türkische Zitronentaler
Marzipan - Stollengebäck Vollkorn

ZUBEREITUNG
Lebkuchen sehr fein

1
Zitronat, Orangeat und Rosinen je nach Geschmack zerkleinern ( in drehe alles durch den Fleischwolf). Butter, Zucker, Eier schaumig rühren, restliche Zutaten zugeben.
2
Den Teig auf Oblaten geben ( Größe: 5 - 8 ), dann mit einem nassen Messer glattstreichen. Bei 175°-200° 25 Minuten backen. Nach dem erkalten mit Zucker- od. Schokoglasur bestreichen. Man kann aber auch die Glasur weglassen.

KOMMENTARE
Lebkuchen sehr fein

Benutzerbild von gabik1960
   gabik1960
Mmmmmmmmmmmmm Lecker LG Gabi
Benutzerbild von kuchenmom
   kuchenmom
Mhmmm... ich kann Weihnachten schon riechen!! LG aus ROW Karin

Um das Rezept "Lebkuchen sehr fein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung