Samosas mit Hackfleischfüllung

Rezept: Samosas mit Hackfleischfüllung
Fritierte indische Teigtaschen
14
Fritierte indische Teigtaschen
00:45
5
9958
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
375 gr.
Mehl
2 TL
Salz
250 ml
kaltes Wasser
5 ml
Zitronensaft
Für die Füllung:
300 gr.
Rinderhack
200 gr.
Lammhack
1
Knoblauchzehe gepresst
1 TL
Ingwer gerieben
2
Chilischoten grün gehackt
4
Frühlingszwiebeln gehackt
3 EL
Koriander frisch gehackt
2 EL
Butter
0,5 TL
Garam-Masala
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1130 (270)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
29,1 g
Fett
10,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Samosas mit Hackfleischfüllung

TerrineGeflügelLeber
Birnenpower
TAPASFISCHLangostinos mit Melone und Spargel

ZUBEREITUNG
Samosas mit Hackfleischfüllung

1
Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Wasser zugeben bis ein zäher Teig entsteht. Nun Zitronensaft dazugeben und den Teig kneten. In 12 gleichmäßige Teile schneiden und zu Bällchen formen, die dann auf ca. 10 cm Durchmesser ausgerollt werden.
2
Die Oberfläche mit Öl bestreichen und übereinander stapeln. Den obersten Teig nicht mit Öl bestreichen, sondern mit Mehl bestreuen. Den Teigstapel zu einer dünnen Fläche ausrollen.
3
Den Teig so zuschneiden, das ein Rechteck entsteht, und dieses wiederum in zwei Dreiecke schneiden. Danach die Dreiecke für 3-4 Minuten auf ein heißes Blech (ohne Fett), in einen auf 220°C vorgeheizten Ofen geben. Etwas abkühlen lassen und die Teigschichten wieder voneinander trennen.
4
Hackfleisch mit Kurkuma in einer Pfanne anbraten, mit Salz würzen, Knoblauch, Ingwer und Chilischoten untermischen und ein wenig braten lassen. Frühlingszwiebeln, Garam Masala, geschmolzene Butter und Korianderblätter unterrühren.
5
Die Füllung auf die Teigdreiecke legen und jeweils zu einer Dreiecktasche falten, dazu die Dreieckspitzen jeweils zur Hälfte der gegenüberliegenden Seiten falten und so die Tasche verschließen.
6
Die Klebeseite mit etwas Mehl und Wasser bestreichen, damit die Taschen beim Fritieren sich nicht öffnen. Die Taschen für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Die Samosas in heißem Öl knusprig herausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

KOMMENTARE
Samosas mit Hackfleischfüllung

Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Sooo lecker,klasse Rezept5* LG
Benutzerbild von zickemk
   zickemk
Werd ich mal ausprobieren hab nämlich nur ein Rezept für die vegetariesche Variante! Schon mal 5*
Benutzerbild von Kaugirl63
   Kaugirl63
Superlecker, hat 5*********verdient. Sonja
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Das ist wieder was für mich! 5* LG, Anna
Benutzerbild von bluemchen
   bluemchen
Seehr lecker, nehm ich mit und lasse Dir 5***** da Lg. bluemchen :-))

Um das Rezept "Samosas mit Hackfleischfüllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung