Dorade aus dem Ofen - (türkisch) Çipura buğulama

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Doraden 2
Salz etwas
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen etwas
glatte Petersilie etwas
Butter 10 gr
Lorbeerblätter 2
kleine Tomaten 2
Zitrone unbehandelt 1
gutes Olivenöl 2 EL

Zubereitung

1.Fische sollten vom Fischer schon ausgenommen werden, Kopf und Schwanz dranlassen. Die Fische dann gut waschen und abtrocknen. An den dicksten Stellen zweimal auf jeder Seite ein wenig einschneiden. Außen und Innen schön salzen und pfeffern. 1/2 Bund Petersilie putzen, waschen, trockenschütteln und die Stiele wegschneiden. Dann in den Bauch der Fische je einen Zweig reinlegen. Die übrige Petersilie hacken.

2.Eine große, ofenfeste Form mit der Butter einreiben. Die Fische reinlegen, zwischen die Fische die Lorbeerblätter legen. Die Tomaten überbrühen und die Haut abziehen. Den Stielansatz der Tomaten wegschneiden und in Scheiben schneiden. Zitronen waschen und auch in Scheiben schneiden.

3.Ofen auf 220° vorheizen. Die Zitronen und die Tomaten abwechselnd auf die Fische legen. Die übrige Petersilie nun die Fische verteilen und das Olivenöl drüberträufeln. Die Form nun mit Alufolie bedecken und ca. 25 min garen. Danach die Hitze auf 180° reduzieren und die Folie entfernen und nochmals 10 garen. Gutes Gelingen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dorade aus dem Ofen - (türkisch) Çipura buğulama“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorade aus dem Ofen - (türkisch) Çipura buğulama“