Zucchini Zwiebel Gemüse als Beilage

15 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1
Zwiebel rot 1
Suppenwürfel 1
salz und peffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.zucchini in grobe würfel schneiden - bei großen zucchinis die kerne rausschneiden - zwiebel in grobe scheibchen schneiden

2.zwiebel in öl rösten - zucchini mitrösten - suppenwürfel dazugeben - kurz andünsten bis die zucchiniwürfel bissfest sind - mit salz und pfeffer abschmecken

3.wer das gemüse im tiefkühler für den winter "bunkern" möchte, der sollte es nicht weichdünsten, ( beim auftauen und aufwärmen wird's sonst matschig ) - für's einfrieren besser: gleich nach dem rösten portionieren, danach vorkühlen und dann einfrieren - auch gewürzt wird es erst wenn es verspeist wird

4.mit dieser taktik kann man der zucchinischwemme im sommer ein schnippchen schlagen und hat auch im winter die eigenen zucchini zur hand!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini Zwiebel Gemüse als Beilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini Zwiebel Gemüse als Beilage“