Zwiebelbaguette

2 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißbrot-Backmischung 375 gr.
warmes Wasser 225 Milliliter
Zwiebeln 2 Stück
Öl 0,5 EL
Salz etwas
Öl für das Backblech etwas

Zubereitung

1.Backmischung in eine große Schüssel mit Deckel geben, warmes Wasser mit einem Schneebesen einrühren ud dann auf einem bemehlten Backbrett ca. 5 Min. kräftig durchkneten, Schüssel verschließen und den teig ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

2.In der Zeit die Zwiebeln schälen, würfeln und in einer Pfanne in dem Öl schmoren bis sie braun werden und mit dem Salz würzen. Den Teig nochmals kräftig durchkneten und die Zwiebeln unterknetetn. Das Backblech mit dem Öl bestreichen, Baguette darauf setzen und ca. 30 Min. abgedeckt gehlasss

3.gehen lassen. Baguette im nicht vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. bei 210° backen, dann die Temperatur auf 170° senken und das Baguette ca. 20 Min. weiter backen. Baguette aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelbaguette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelbaguette“