Hähnchenspieße mit Weintrauben und Delikatess-Sauce... überbacken

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 gr.
Paprika 1 rote
Öl etwas
Weintrauben 250 gr.
x x x Sauce x x x etwas
trockenen Weißwein 300 ml.
Sahne 1 Becher
geriebenen Emmentaler, fertig 200 gr.
Saft einer Zitrone etwas
Salz 0,5 Teel.
Zucker 1 Eßl.
Speisestärke etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrustfilets in 5 Stücke schneiden. Die Paprikaschote von den Kernen befreien und in 16 kl. Stücke schneiden. Dann 4 Schaschlikspieße nehmen und die kleingeschnittenen Stücke von Beidem abwechselnd aufreihen. Etwas salzen und pfeffern und dann in einer Pfanne mit Öl rundum anbraten.

2.Herausnehmen und in eine längliche Auflaufform geben. Die Weintrauben halbieren und entkernen und über die Spieße verteilen.

3.Die Zutaten für die Sauce in einem Topf aufkochen. Den Käse hineingeben und mit dem Schneebesen verrühren, bis er sich gelöst hat. Zum Schluß die fertige Sauce mit Speisestärke andicken und abschmecken. Die fertige Sauce über die Spieße verteilen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 35 Min. überbacken. Mit Reis reichen, aber wir haben Baguette dazu gegessen... 20 Min. Zubereitungszeit, den Rest macht der Backofen. Sehr schön vorzubereiten wenn Gäste kommen. z. B. schon morgens oder so...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenspieße mit Weintrauben und Delikatess-Sauce... überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenspieße mit Weintrauben und Delikatess-Sauce... überbacken“