Danauwelle

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Margarine 250 gr.
Zucker 250 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 6
Mehl 320 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 2 TL
Schattenmorellen 2 Gläser
Sahne 3 Becher
Sahnesteif 4 Päckchen
Schokoladenglasur, Vollmilch 1 Packung

Zubereitung

Margarine, Eier und Zucker verrühren, nach und nach Vanillezucker, Backpulver und das gesiebte Mehl hinzugeben. Alles nochmal gut verrühren Die Hälfte vom Teig auf ein Backblech verteilen. Die andere Hälfte mit dem Kakao verrühren. Den dunklen Teig auf dem Hellen verteilen. Kirschen (Schattenmorellen) gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Mit einer Gabel etwas eindrücken. Den Teig im Ofen bei ca. 175 ° C ca. 45 Min. backen. Abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif schlagen bis sie fest ist, kühl stellen (knn auch als 1. Arbeitsschritt gemacht werden ) Die Sahne auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Schokoglasur erwärmen und auf der Sahne verteilen. Mit einer Gabel Wellen-Muster ziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Danauwelle“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Danauwelle“