Frühstück - Mirabellenmarmelade

Rezept: Frühstück - Mirabellenmarmelade
22
00:20
15
69495
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 kg
Mirabellen frisch
1 kg
Gelierzucker 3:1
2 Päckchen
Zitronensäure
100 ml
Whisky
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
34,4 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühstück - Mirabellenmarmelade

BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS
Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch

ZUBEREITUNG
Frühstück - Mirabellenmarmelade

1
Mirabellen mit Zucker, Zitronensäure mehrere Stunden ziehen lassen. Das Ganze mit der flotten Lotte pürieren, aufkochen - sobald die Masse anfängt zu Kochen , den Whisky zugeben und 4 Minuten unter ständigem Rühren leicht köcheln lassen. Gelierprobe machen - in Twist -Off Gläser füllen - Deckel darauf schrauben und für mindestens 5 Minuten auf den Kopf stellen Ergibt 14 Gläschen à 230 gr. leckere Marmelade
2
Auf dem Bild ist noch die Variante mit Diabetikerzucker zu sehen

KOMMENTARE
Frühstück - Mirabellenmarmelade

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach leeeeeeeecker, für dich 5*
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
sehr leckere Marmelade 5* für dich
Benutzerbild von Nanni49
   Nanni49
Früher, in Köln, da hatten wir einen Mirabellenbaum im Garten, den vermisse ich sehr, denn ich liebe Mirabellenmarmelade. 5*****LG Nanni
Benutzerbild von elke42
   elke42
Mirabellen, ganz lecker, hab ich noch nicht zu Marmelade verarbeitet. Ich mag sie aber sehr gerne. Muss ich doch auch einmal versuchen.
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Marmelade für die ganze Familie, super.

Um das Rezept "Frühstück - Mirabellenmarmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung