Zwiebelkuchen vom Blech

Rezept: Zwiebelkuchen vom Blech
Der erste Federweißer ist im Handel
19
Der erste Federweißer ist im Handel
13
18617
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Quark - Oel - Teig aus meinem KB
Für den Belag:
1,5 kg
Zwiebeln in Spalten
100 g
Speckwürfel
50 g
Butter
200 g
Schmand
4
Eier
Salz
Pfeffer
Kümmel gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
31,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelkuchen vom Blech

ZUBEREITUNG
Zwiebelkuchen vom Blech

butter erhitzen, den speck darin anbraten..........zwiebeln zugeben und bei kleiner hitze in geschloßener pfanne glasig dünsten.......die sich bildene flüßigkeit abgießen........eier mit den gewürzen verrühren, mit den zwiebeln vermischen.........auf dem teigboden verteilen.......im vorgeheizten ofen bei 220° ca. 35 min. backen........schmeckt am besten warm....... dazu 1 gläschen federweißer oder 2 oder 3.............

KOMMENTARE
Zwiebelkuchen vom Blech

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Ich steh auf alles mit Zwiebeln. Habe im Garten immer 3 Beete mit verschiedenen Sorten. LG. Dieter
Benutzerbild von morke
   morke
echt lecker
   N****2
Lecker - 5* und LG Petra
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
lecker lecker 5*
Benutzerbild von Marie-Anne
   Marie-Anne
den kenne ich auch so, liebe 5 Sternchen lasse ich dafür da, glg Marie-Anne

Um das Rezept "Zwiebelkuchen vom Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung